unser Lager


Als Kleinstgruppe verbinden wir uns auf Märkten gerne mit anderen befreundetet Kleinstgruppen um ein möglichst großes Spektrum an handwerklichen Tätigkeiten und Wissensgebieten abzudecken. Uns ist wichtig, das wir uns nicht hinter der Absperrleine verstecken, sondern aktiv mit dem Publikum agieren. Wir laden die Menschen ein Fragen zu stellen und zeigen ihnen gerne was wir gerade herstellen und binden sie bei Interesse auch aktiv mit ein. Gleich ob sie mal ein paar Funken mit dem Feuerstahl erzeugen sollen, wir ihnen zeigen wie eine Dreule benutzt wird. Wir geben ihnen auch einfach mal eine Naalbinding-Nadel in die Hand und erklären wie man damit umgeht und sie dürfen auch mal ein paar Körner in die Hand nehmen und mit einer Handmühle zermahlen etc. Wir sind keine "MA-Camper", die nur mal zeigen was sie haben, wir wollen Wissen vermitteln.
Daher sieht man auf den Bildern auch nicht nur die Franka Nebula sondern, wie hier im Beispiel, die IG "Frühes Handwerk erleben", von der wir ein Teil sind.

Lager1
Lager4
Lager5

mehr Bilder im Fotoalbum